Java’s lästige Updates

über die Systemsteuerung/Java lässt sich unter dem Reiter Update die Updateeinstellung konfigurieren. Mit einem Klick den Hacken raus, Warnung bestätigen, fertig! Wer sich wundert, dass nach wie vor täglich eine Aufforderung zum Updaten kommt, wird sich noch mehr wundern, dass der Hacken beim wiederholten Öffnen wieder drin ist.

Systemsteuerung Java  Automatisch nach Updates suchen

Laut java.com ein Problem seit Vista, und damit seit UAC, dass bisher nicht gelöst werden konnte! Andere lassen ein UAC Popup erscheinen, wenn Systemeigenschaften geändert werden müssen. Bei Java ist das Problem bekannt, und wird in einem zukünftigen Release beseitigt!

Damit die Einstellung greift, muss das .cpl Applet als Administrator (UAC) gestartet werden. Ein Beispiel ist eine CMD als Administrator zu öffnen und darin das Applet zu starten

"C:\Program Files (x86)\Java\jre7\bin\javacpl.exe"

Wenn jetzt der Hacken rausgenommen wird, bleibt die Einstellung!

Holger Wache

Holger Wache

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.